Follow

Keine Ahnung warum die WhatsApp Debatte jetzt wieder los brennt.
Als Facebook sich das Teil unter den Nagel gerissen hat sollte es jedem klar gewesen sein, dass das nur eine Frage der Zeit ist.
Lösung ist einfach:

1. Löschen und Alternativen benutzen
2. weiter nutzen, akzeptieren und nicht jammern

@dschense
Die, die hier heulen sind glaub eher Leute die selber kein whatsapp haben, aber deren Daten durch dritte trotzdem zu whatsapp geführt werden, und diese dritte nicht bereit sind whatsapp hinter sich zu lassen.

@nuron
ist natürlich alles verständlich und absolut nachvollziehbar.
Allerdings war es schon immer schwer zu kontrollieren und vor allem zu unterbinden was dritte über einen selbst verbreiten bzw preisgeben...
Mir fällt da spontan keine Problemlösung ein.

@dschense
Na ja, wir/die heulen ja auch nicht erst seit gestern ^^

Und die fehlende Problemlösung ist eben genau der Punkt.
Allen Kontakte abmahnen? Kanns iwo nicht sein, wenn man noch weiter mit denen zu tun haben will.
Die zur Löschung zwingen? Wird nicht funktionieren und wäre unverhältnismäßig.

Sign in to participate in the conversation
Tr4sh.net

social.tr4sh.net ist eine neue kleine Mastodon Instanz aus Deutschland. Die Instanz ist über Relays mit den Instanzen: metalhead.club und chemnitz.social verbunden.