Follow

Ich habe die Kiste jetzt tatsächlich auf den Stand #2004 gebracht - hat nur 2 Tage gedauert. mit meinem alten #1903 Stand war es nicht möglich Level1 -v neben Level2 Hypervisor oder laufen zu lassen. Immerhin startet unter 2004 die Virtualbox.. leider mit unterirdischer Performance. VMware wird noch immer nicht unterstützt. Das Update auf / soll das wohl verbessern.. Ich kann mir nicht helfen.. aber produktiv unter Windows - 1/2

zu arbeiten fällt mir echt schwer.. ich schaue in die Alte Kiste immer mal wieder rein um zu sehen was sich in dem OS tut, aber ohne ein anständiges System wüsste nicht wie ich meinen stämmen könnte. - 2/2

Show thread

@dschense ich nutze vorallem Windows zum Zocken... und wenn ichs an mache nervt mich immer wie viel man alles mit der Maus bedienen muss und nicht effizient mit der Tastatur machen kann...

@jr
ja, das wäre auch so ein Punkt. Ich bin mittlerweile auch dazu übergegangen die Autoupdates zu blockieren und die mit Wumgr manuell zu machen. Nichts ist nerviger als die Kiste anzumachen und mehrere Stunden 100% Festplattenausnutzung zu haben, weil das Teil im Hintergrund zig Updates lädt. Das gesamte OS Konzept ist irgendwie sehr wirr und einfach undurchsichtig und sowas von nicht "nutzerfreundlich".

Sign in to participate in the conversation
Tr4sh.net

social.tr4sh.net ist eine neue kleine Mastodon Instanz aus Deutschland. Die Instanz ist über Relays mit den Instanzen: metalhead.club und chemnitz.social verbunden.